Kontemplation der Seele

Kontemplation der Seele für mehr Intimität und Verbindung – Ritual für Paare

Möchtest du die Verbindung und Intimität mit deinem Partner erweitern? Die Praxis des „Tantra Yoga Soul Gazing“ kann dir dabei helfen.

Und so wird das Soul Gazing in der bekannten YabYum Stellung durchgeführt:

  • Bereite einen heiligen Raum vor.
  • Setze dich im Schneidersitz vor deine(n) Partner-in.
  • Lege deine Hände in Gebetshaltung in die Mitte deiner Brust und begrüße dich mit einem tantrischen Kuss, indem ihr eure Stirnen zusammenführt.
  • Teile deine Absichten und Wünsche für dieses Ritual mit.
  • Wenn du möchtest, kannst du nun in die YabYum-Haltung eintreten. Eine/r von euch (meistens der Mann) sitzt in Sukhasana und der/die Partner(-in) sitzt oben drauf und hat die Beine und Hände (Höhe Herzchakra) hinter dem Rücken des Partners gekreuzt.
  • Beobachte mit geschlossenen Augen deine Gedanken und jede körperliche oder geistige Anspannung, die vorhanden sein könnte.
  • Konzentriere dich auf deinen Atem, lasse ihn gleichmäßig, bewusst und lange fließen. Versucht eure Atmung zu synchronisieren.
  • Wenn ihr euch entspannt fühlt, beginnt ihr in das linke Auge des Partners zu schauen. Für einen konzentrierten Blick wird nur ein Auge gewählt. Die linke Seite steht für das Weibliche, das Empfängliche.
  • Das mag anfangs unangenehm sein. Bleib dabei und schaue deinem Partner liebevoll an, zeige dich und verbinde dich mit deinem inneren Selbst. Nehmt euch für diese intimen Erfahrung etwa 10 Minuten Zeit.