Yoga


“El cuerpo es tu templo.
Manténlo puro y limpio para que el alma viva en él.”
(B.K.S Iyengar)

Ein Leben ohne Yoga ist für mich nicht mehr vorstellbar. Yoga hilft mir

  • meinen Körper zu stärken,
  • meine Flexibilität zu erhöhen,
  • Stress und negative Gedanken zu reduzieren,
  • mein Immunsystem zu stärken,
  • meinen Geist zur Ruhe kommen zu lassen,
  • und bringt mir Energie. 

Und ich würde gerne meine Begeisterung für Yoga mit Dir in einer Privatstunde teilen.

Dein Partner/Deine Partnerin möchte auch dabei sein? Paar-Yoga ermöglicht es zwei Menschen sich aufeinander einzulassen und kann Vertrauen und Kommunikation stärken. Man hat gemeinsam Spass und  wächst miteinander. Paar-Yoga kann sich positiv auf Deine Beziehung auswirken und dies weit über das Physische hinaus.  

Oder vielleicht suchst Du nach einer Yoga-Lehrerin für einen Retreat? Ich vermittle in meinen Stunden Energie, Freude und zu guter Letzt – Entspannung.

Ich bin ausgebildet in Hatha Yoga, doch seit einigen Jahren praktiziere ich viel lieber Kundalini Yoga und lasse gerne Übungen aus dem Kundalini Yoga in meine Stunden einfliessen.  Kundalini Yoga gilt als das ursprünglichste Yoga. Früher war es ausschließlich dem Königshaus vorbehalten, bis Yogi Bhajan es in den 60er-Jahren im Westen populär machte.

Die Kundalini Energie, die unten an der Wirbelsäule ruht, soll durch dynamische oder fließende Übungsfolgen, sogenannte Kriyas, neben ruhigen Halteübungen und vielseitigen Mantra-Meditationen, ins Fließen gebracht werden. Man fühlt sich lebendig und strahlend. 

Hast Du Lust auf Yoga bekommen? Dann melde Dich doch bei mir.

 

„Friede beginnt damit, dass sich jeder von uns jeden Tag um
seinen Körper und seinen Geist kümmert.“
(Thich Nhat Thanh)